Sie sind hier: Home AktuellMeldungen

Für einen guten Tag!

Jahresspende der Stadtwerke Lingen geht an das Lingener Hospiz

Lingen, 17.12.2015 – Die Jahresspende der Stadtwerke Lingen in Höhe von 3.000 Euro geht in diesem Jahr an den Lingener Hospiz e.V. Ulrich Boss, Geschäftsführer der Stadtwerke, überreichte jetzt Dr. Birgit Stoßberg und Irmgard Lucas vom Lingener Hospiz den symbolischen Scheck.

 

Über den Lingener Hospiz e. V.
Rund 40 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten auf ehrenamtlicher Basis für den Lingener Hospizverein. Die Mitarbeiter sind überwiegend in den Bereichen Sterbe-/Trauerbegleitung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern sowie im Büro und der Öffentlichkeitsarbeit tätig.

Zu den Tätigkeiten der ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen gehören regelmäßige Besuche, Dasein, Gemeinschaft erleben und zuhören, Zeit „schenken“, Entlastung und Unterstützung der Angehörigen, Unterstützung in Krisensituationen durch Tag- und Nachtwachen, Hilfe beim Verarbeitungsprozess in der Konfrontation mit dem Sterben sowie Begleitung im Abschieds- und Trauerprozess. Einmal im Monat wird ein Trauercafé/ -frühstück angeboten.

All das kommt den Menschen zugute, die auf ihrem letzten Lebensweg von den Mitarbeitenden begleitet werden. Einen nicht zu unterschätzenden Wert hat die Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Spende der Stadtwerke Lingen soll dafür eingesetzt werden.