Sie sind hier: Home AktuellMeldungen

Für einen guten Tag!

3000-Euro-Scheck für LinaS

 

Stadtwerke Lingen spenden für Christophorus-Projekt

Das soziale Engagement der Stadtwerke Lingen ist vielfältig. Neben kulturellen und sportlichen Projekten unterstützen wir ebenso soziale. Jedes Jahr wird ein Projekt ausgewählt und mit der Stadtwerke Jahresspende in Höhe von 3000 Euro gefördert.

Die Idee dahinter hat sich etabliert: Statt Geld in Weihnachtskarten und -präsente für Kunden und Geschäftspartner zu investieren, erhält dieses eine soziale Institution.

In diesem Jahr gehen die 3000 Euro an das Christophorus-Werk-Projekt LinaS. Step by step soll die Vision einer inklusiven Gesellschaft Realität werden. LinaS hat das Ziel, Menschen mit Behinderung in örtliche Vereine, Verbände und soziale Netzwerke in den Bereichen Sport und Freizeitgestaltung zu integrieren. Leider stehen dafür kaum Geldmittel zur Verfügung, so dass Ideen schon im Keim erstickt werden. Um hier für ein kleines finanzielles Polster zu sorgen, haben wir uns in diesem Jahr für das Projekt LinaS entschieden.

 

„Es wäre schön, wenn unser Engagement dazu beiträgt, dass in Sachen Inklusion ein kleiner Schritt vorwärts gemacht werden kann“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Ulrich Boss.

 

Foto: Georg Kruse (li.) und Stefan Kerk (re.) Geschäftsführer des Christophorus-Werkes, freuten sich über die 3000 Euro Spende vom Stadtwerke-Geschäftsführer Ulrich Boss für ihr Projekt LinaS.