Sie sind hier: Home AktuellMeldungen

Für einen guten Tag!

Literaturfest Niedersachsen zu Gast  

Am 11. September 2018 macht das Literaturfest Niedersachsen Station in Lingen. Im Foyer der Stadtwerke werden die Schauspieler Julia Hansen (Foto oben) und Heikko Deutschmann Utopisches, Dystopisches und Alltägliches aus der Welt der Technik lesen.

 

Phantastische Automaten-Menschen, die Erfindung der Dampfmaschine oder der Traum vom Androiden: In der Literatur sind die vielfältigen Beziehungen zwischen dem Menschen und seinen technischen Erfindungen von jeher ein Thema. Die Textcollage der Germanistin Christiane Freundenstein geht diesem oft zwiespältigen Verhältnis zwischen Mensch und Maschine auf den Grund. Am Ende werden Akteure und Zuhörer wie schon Ephraim Kishon feststellen: "Die Waschmaschine ist auch nur ein Mensch". Begleitet wird die Lesung von Schlagzeuger Stephan Meier, der den Maschinen einen Klang geben wird. Lassen Sie sich überraschen!

 

Wir freuen uns auf Sie - und auf einen spannenden, humorvollen Literaturabend.

 

Überblick

Thema:  Von Menschen und Maschinen

Ort:        Stadtwerke Lingen - Waldstraße 31 - 49808 Lingen

Datum:  11.09.2018

Beginn:  19:30 Uhr

Dauer:   ca. 1,5 Stunden

Pause:   nein

Eintritt:   22 Euro (ermäßigt 18 Euro)

Vorverkauf: Lingener Tagespost sowie Lingen Wirtschaft und Tourismus GmbH

Abendkasse: ja

 

 -> Literaturfest Niedersachsen

 

 

Heikko Deutschmann                        Stephan Meier - Schlagzeuger